Infos - XVIII. Frühjahrsakademie VDÄPC 2018 | Dresden

Anreise- und Parkinformationen

Das Hotel Taschenbergpalais Kempinski ist direkt im Herzen Dresden's in der historischen Altstadt gelegen. In wenigen Minuten erreichen Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie die Semperoper, die Frauenkirche, das Residenzschloss oder den Zwinger.

Adresse:
Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Taschenberg 3   |   01067 Dresden

GPS Koordinaten:
Breitengrad: 51.0504090 / 13.7372620
Längengrad: 51°3'1.47''N / 13°44'14.14''E

 

 

Anreise mit dem Auto
Bitte folgen Sie der Ausschilderung in Richtung Innere Altstadt sowie dem Hotelleitsystem "Hotelroute B" bis zum Taschenbergpalais. Das Hotel verfügt über eine Tiefgarage mit 180 Stellplätzen, die gegen eine Gebühr von EUR 25 pro Tag genutzt werden kann.

Verlassen Sie die Autobahn A4 bei der Ausfahrt "Dresden-Altstadt"
Folgen Sie nun der Route B6 in Richtung "Zentrum"
Am Terrassenufer biegen Sie rechts ab in Richtung "Theaterplatz"
An der nächsten Kreuzung biegen Sie vor der Hofkirche wiederholt rechts ab
Nach etwa 300m sehen Sie das Hotel Taschenbergpalais Kempinski auf Ihrer linken Seite

Ab dem 18. April 2017 ist die Augustusbrücke, aufgrund von Restaurierungsarbeiten, für den PKW-Verkehr gesperrt.

 

Anreise mit dem Flugzeug
Der Flughafen Dresden International (DRS) ist ungefähr 10,7 km vom Taschenbergpalais entfernt und in circa 20 bis 30 Minuten Fahrzeit, je nach Verkehr, mit dem Auto zu erreichen; per Taxi circa EUR 30.

 

Anreise mit der Bahn
Der Dresdner Hauptbahnhof ist circa 3,6 km vom Taschenbergpalais entfernt und in ungefähr zehn Minuten Fahrzeit mit dem Taxi zu erreichen. Mit der Straßenbahnlinie 8 Richtung Südvorstadt, Abfahrt Theaterplatz, sind Sie in acht Minuten am Hauptbahnhof. Fahrtzeit etwa 5-10 Minuten per Taxi / circa EUR 15.

 

Anreise mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln
Die nächste Haltestelle zum Hotel ist der "Theaterplatz" (Tram Linien 4, 8, 9): 200m, Entfernung etwa 5 Gehminuten / circa EUR 2.
Mehr Informationen zu den öffentlichen Nahverkehrsmitteln in Dresden finden Sie auf der offiziellen Seite der Dresdner Verkehrsbetriebe unter www.dvb.de.

 


 

 

Teilnahmegebühren

Gesamte Tagung  |  27.-28.04.2018

 bis 10.01.18  ab 11.01.18

Mitglieder (VDÄPC, DGÄPC, DGPRÄC, GÄCD, DGMKG)
Chefärzte/Niedergelassene
Oberärzte
Assistenzärzte
Ärzte im Ruhestand

 

Referenten

Nicht-Mitglieder

 

 350 €
300 €
200 €
0 €

 

350 €

500 €

 

420 €
370 €
250 €
0 €

 

350 €

570 €

Tageskarten

   

Mitglieder (VDÄPC, DGÄPC, DGPRÄC, GÄCD, DGMKG)
Chefärzte/Niedergelassene
Oberärzte
Assistenzärzte
Ärzte im Ruhestand

 

Referenten

Nicht-Mitglieder

 

 

 

250 €
200 €
150 €
0 €

 

180 €

300 €

Video-Symposium  |  26.04.2018

(nur buchbar in Verbindung mit Gesamtkongress)

   
Mitglieder (VDÄPC, DGÄPC, DGPRÄC, GÄCD, DGMKG)
Nicht-Mitglieder

 

150 €
190 €

Rahmenprogramm

   
Festabend 27.04.2018 | Carte Blanche

 

90 €

 

Übernachtungsmöglichkeiten:

     
Taschenbergpalais Kempinski Dresden

Taschenberg 3 | 01067 Dresden
T. +49 351 4912 636| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zimmerreservierung bis 30.03.2018 vorbeh. Verfügbarkeit unter Angabe des Stichwortes „VDÄPC“:

EZ (inkl. Frühstück): 179,00 EUR p. Zimmer/ Nacht

DZ (inkl. Frühstück): 199,00 EUR p. Zimmer/ Nacht


   
Gewandhaus Dresden

Ringstraße 1 | 01067 Dresden
T. +49 351 49 49 47| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zimmerreservierung bis 30.03.2018 vorbeh. Verfügbarkeit unter Angabe des Stichwortes „VDÄPC“:

EZ (inkl. Frühstück): 169,00 EUR p. Zimmer/ Nacht

DZ (inkl. Frühstück): 194,00 EUR p. Zimmer/ Nacht

 


   
Vienna House QF Dresden

Neumarkt 1 | 01067 Dresden

Tel.: +49 351 5633090| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zimmerreservierung bis 09.04.2018 vorbeh. Verfügbarkeit unter Angabe des Stichwortes „VDÄPC“:

Superior Zimmer (inkl. Frühstück): 129,00 EUR p. Zimmer/ Nacht

 


   
Hyperion Hotel Dresden am Schloss

Schlossstraße 16 | 01067 Dresden

Tel.: +49 351 501200| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zimmerreservierung bis 05.04.2018 vorbeh. Verfügbarkeit unter Angabe des Stichwortes „VDÄPC“:

EZ (inkl. Frühstück): 125,00 EUR p. Zimmer/ Nacht


DZ (inkl. Frühstück): 145,00 EUR p. Zimmer/ Nacht

 

 

 

 

 

Tagungsort

Video-Symposium am Donnerstag, 26. April 2018:
Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Taschenberg 3 | 01067 Dresden

 

Tagung am 27. - 28. April 2018:
Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Taschenberg 3 | 01067 Dresden

 

Tagungspräsident

Dr. med. Steffen Handstein
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Obergraben 10 | 01097 Dresden

 

Zertifizierung

Die Zertifizierung der Tagung wird bei der Sächsischen Landesärztekammer beantragt.

 

Organisation, Registrierung & Information

boeld communication GmbH
Adlzreiterstr. 29   |   80337 München
T. +49 (0)89-18 90 46 0   |   F. +49 (0)89-18 90 46 16
www.bb-mc.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Tagende Gesellschaft

VDÄPC - Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen
Langenbeck-Virchow-Haus
Luisenstraße 58-59 | 10117 Berlin

 

Kongress-Sprache

Deutsch

 

Tagungshomepage

www.vdaepc2018.de

 

Homepage VDÄPC

www.vdaepc.de

Homepage DGÄPC

www.dgaepc.de

 

 

Registrierung

Die Registrierung zur Tagung ist online über www.vdaepc2018.de möglich.

Im Anschluss erhält der Teilnehmer automatisch per Email eine schriftliche Bestätigung über die gebuchten Leistungen. Diese gilt gleichzeitig als Rechnung zur Vorlage beim Finanzamt.

 

Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung der Teilnahmegebühr ist im Zuge der Online-Anmeldung per Kreditkarte oder Sofort-Banking möglich.

Bei einer Anmeldung vor Ort ist die Bezahlung per Kredit- oder EC-Karte, Lastschrift oder in bar wählbar.

Die Bezahlung auf Rechnung ist leider nicht möglich.

 

Stornierungsbedingungen

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung verbindlich ist. Bei einer aus Versehen getätigten „Doppelbuchung“ fällt grundsätzlich eine Gebühr von € 50,00 an.
Bei Stornierung der kompletten Anmeldung oder bei Teilstornierungen ab dem Registrierungsdatum bis 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 50% der Teilnehmergebühr berechnet.
Bei Stornierung der kompletten Anmeldung oder bei Teilstornierung weniger als 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 75% der Teilnehmergebühr berechnet.
Eine Stornierung der Teilnahme oder Teilstornierung weniger als 7 Tage zuvor bzw. ein Nichterscheinen zur Veranstaltung befreit ausdrücklich nicht von der Zahlungsverpflichtung der im Anmeldeformular ausgewiesenen Teilnahmegebühren und ggf. sonstiger dort genannter Kosten. Somit beträgt die Stornierungsgebühr 100 %.
Alle genannten Stornierungsbedingungen gelten, es sei denn, die andere Partei kann nachweisen, dass der entstandene Schaden geringer ist.
Alle Stornierungen und Umbuchungen bedürfen der Schriftform.

 

Datennutzung und -speicherung

Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Vertragserfüllung im Rahmen der jeweiligen Veranstaltung genutzt. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

Veranstaltungsabsage, Rückerstattung

Für alle Veranstaltungsbestandteile gibt es begrenzte Kapazitäten. Für die Durchführung ist zum Teil eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Bei Nichterreichen dieser Mindestteilnehmerzahl behält sich der Veranstalter vor, die Veranstaltung oder einzelne Bestandteile kurzfristig abzusagen. In diesem Fall wird die hierfür gezahlte Gebühr vollständig rückerstattet.

 

Höhere Gewalt

Für jegliche Änderungen einzelner Veranstaltungsbestandteile ist ausschließlich der Veranstalter verantwortlich. Die Geltendmachung von Schadenersatz ist dann ausgeschlossen, wenn die Durchführung der Veranstaltung oder einzelner Bestandteile durch unvorhergesehene politische oder wirtschaftliche Ereignisse oder allgemein durch höhere Gewalt erschwert oder verhindert wird,
oder wenn durch Absagen von Referenten o.ä. Änderungen erforderlich werden.

 

Haftungsausschluss

Die Veranstalter treten in jedem Fall nur als Vermittler des angebotenen Programmes auf und haften nicht für Verluste, Unfälle oder Schäden an Personen oder Sachen, gleich welchen Ursprungs.

Für die Erbringung der gebuchten Leistungen und eventuelle Mängel der Leistungserbringung haftet ausschließlich der jeweilige Leistungsträger. Die Teilnahme an den Aktivitäten des Rahmen- und Abendprogrammes erfolgt auf eigene Gefahr. Mündliche Nebenabsprachen sind ohne schriftliche Bestätigung unverbindlich.

 

Hotelreservierung

boeld communication ist lediglich Vermittler von Hotelreservierungen und übernimmt dafür keinerlei Haftung. Umbuchungen oder Stornierungen sind direkt bei dem Hotel vorzunehmen. Es gelten die Stornierungsbedingungen des jeweiligen Hotels.

 

Stand 01.08.2017

 

Redezeit

Bitte beachten Sie die Dauer Ihres Vortrages und halten diese unbedingt ein, damit auch Ihre Nachredner zu Ihrem Recht kommen. Eine Diskussion findet entweder direkt im Anschluss an den jeweiligen Vortrag oder am Ende der Sitzung statt.
Im Interesse eines reibungslosen Kongressverlaufs werden die Referenten gebeten, vor Beginn der jeweiligen Sitzung in der ersten Reihe des Sitzungssaales Platz zu nehmen.

 

Diskussion

Die Diskussionsbemerkungen sind frei zu sprechen. Auf Bildprojektionen muss verzichtet werden. Die Diskussionsredner werden gebeten, zu Beginn ihrer Ausführungen ihren Namen und ihren Herkunftsort zu nennen sowie die in den Gängen stehenden Mikrofone zu benutzen.

 

Bildprojektion

Der Vortrag auf CD-ROM oder USB-Stick kann bis spätestens 45 Minuten vor Sitzungsbeginn im Mediencheck abgegeben und getestet werden.


Für die Projektion mittels LCD-Projektoren stehen IBM-kompatible PCs mit dem Programm PowerPoint zur Verfügung. Die Nutzung eigener Laptops ist nicht vorgesehen und muss bei Bedarf vorab bei boeld communication GmbH angekündigt werden.


Bitte beachten Sie beim Erstellen Ihrer Vortragsdaten, auf CD oder USB-Stick, dass Filmdateien oder Sonderschriften (-zeichen) mit auf das Medium übertragen werden. Nutzen Sie dazu ggf. die Funktion „Verpacken für CD..." und wählen Sie unter Option „verknüpfte Dateien" und „Eingebettete True-Type-Schriften". Die Projektion von Diapositiven ist nicht möglich.


Das Löschen der Datei nach dem Vortrag wird garantiert.

 

 

 

 

 

Registrierung

Sie können sich schnell und bequem online zur XVIII. Frühjahrsakademie der VDÄPC registrieren:

hier klicken

 

Programm (pdf)

In Kooperation mit

Anzeige